Weitere Variationen wählen

Dajana Proflor Aquarium Pflanzendünger

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 1638
  • Lieferstatus: 2 Werktage nach Zahlungseingang
  • versch. Preise
Wird geladen ...

  • Größe

Beschreibung

Dajana Proflor

Die Düngelösung für optimale Pflanzernährung
Die Pflanzen bekommen alle erforderlichen Mineralstoffe und Spurenelemente.

Gebrauchsanweisung
Ein Nährmittel für Pflanzen in Ihrem Aquarium.
Bei der Herstellung dieses Düngemittels werden nur qualitativ hochwertigste Rohstoffe verwendet ? leicht lösliche Formen von Stickstoff, Phosphor, Magnesium, Calcium. Es enthält des weiteren z.B. wichtiges Eisen und Bor.
Proflor ist ein Düngemitteltyp, der von den Pflanzen leicht aufgenommen wird. Er zeichnet sich durch eine sehr effektive Pufferfähigkeit aus und stabilisiert den pH-Wert im Aquarium.
Proflor enthält eines der wirkungsvollsten Chelatisierungsmittel ? die Ethylendiaminotetraessigsäure ? EDTA, die die positiv geladenen Spurenelemente (Eisen, Zink, Mangan, Kupfer) an Moleküle von organischen Verbindungen bindet und komplexe Verbindungen, sog. Chelate bildet. Die feste Bindung der Spurenelemente in Chelaten verbessert ihre Annehmbarkeit durch die Pflanzen und schützt sie vor unerwünschter chemischer Bindung mit Stoffen, die eine irreversible Blockierung ihrer Annahme, z.B. mit Phosphor oder Eisen, verursachen können.

Proflor enthält einen Überschuss der freien EDTA, die es möglich macht Calcium, Magnesium und Eisen im Aquarienwasser zu chelatisieren und diese als Nährstoffe auszunutzen. Dieser Prozess reduziert gleichzeitig die Wasserhärte. Die Spurenelemente im Becken werden dann von den Pflanzen dauerhaft, ohne Rücksicht auf die Qualität von Aquarienwasser, angenommen.

Hinweis:
Die Düngung von Aquarienpflanzen ist von großer Bedeutung, deshalb schenken Sie ihr bitte erhöhte Beachtung, denn das häusliche Milieu weicht meist wesentlich von den natürlichen tropischen Gewässern ab, und zwar vor allem durch die pH-Werte, Wasserhärte und Salzgehalt und in den meisten Fällen durch das Fehlen an Tennen (Schlamm). In Aquarien mit hartem Wasser und höherem pH-Wert (alkalisch) nehmen die Pflanzen die Düngemittel schlechter an.

Für ein Gedeihen der Pflanzen in Ihrem Aquarium empfehlen wir die Beschränkung der Belüftung mit Steinen oder das Einbringen von Luft (Ansaugen) durch Motorfilterköpfe. Es ist sehr notwendig einen Kompromiss zwischen dem Sauerstoffbedarf (O2) für die Bewohner des Aquariums und der Erreichung des Ziels zu finden, dass das Kohlendioxid (CO2), das für das optimale Pflanzenwachstum erforderlich ist, vom Wasser nicht vertrieben wird.

Dosierung
10 ml je 50 l Aquarienwasser.

Anwendung
In neuen Behältern 1x pro Woche, später 2x pro Monat dosieren.

Größen:
- 100 ml
- 250 ml
- 500 ml
- 1000 ml
- 5000 ml

Bewertungen (1)

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 1 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Keine Veränderung zu vorher Christin H., 14.01.2018

Ich benutze den Dünger nun schon seit etwa einem Monat regelmäßig nach Anleitung. Bisher merke ich kaum einen Unterschied zu vorher bei den Pflanzen. Mit Tröpfchentest ist im Wasser kein Eisen nachweisbar trotz Düngerzufuhr. Die übrigen Inhaltsstoffe kann ich nicht messen. Vielleicht muss man es langfristiger anwenden, um eine Veränderung zu sehen?

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel