Baum Bewässerungssack


7,99 €
inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand (Paketversand)
Lieferdatum: 29.05.2024 - 03.06.2024
St.
Highlights
Beschreibung

Trockenperioden oder ungewöhnlich hohe Sommertemperaturen werden aufgrund des Klimawandels immer häufiger. Der Boden ist stark ausgetrocknet wodurch das Gießwasser zu schnell abfließt und die Wurzeln so nur sehr mäßig mit Feuchtigkeit versorgt werden. Besonders Jungbäume, deren Wurzeln noch nicht so tief in den Boden ragen, benötigen in heißen Phasen zusätzliches Wasser damit sie nicht kümmern. Aber auch Altbestand, insbesondere Obstbäume, benötigen um eine ertragreiche Ernte zu fördern, eine ausreichende Wasserversorgung.

Resourcensparende, innovative Tröpfchen-Bewässerung wird mehr denn je interessant!
Der Bewässerungssack für Bäume, Hecken und Sträucher verfügt an der Unterseite über kleine Öffnungen, über die das eingefüllte Wasser sehr langsam fließt. Eine Füllung ermöglicht so 6-8 Stunden Tröpfchenbewässerung. Die Wurzeln bleiben durchgehend feucht, Verdunstung oder zu schnelles Abfließen sind ausgeschlossen. Das Erdreich speichert das Wasser je nach Witterung über mehrere Tage. Jung- oder Bestandsbäume können so auch bei wochenlang ausbleibenden Regen wachsen und gedeihen.

Mit einem Baumbewässerungssack lassen sich Bäume mit einem Stammumfang von bis zu 60 cm bewässern. Die extraweite Gießöffnung eignet sich sogar zur Befüllung mit einem C-Schlauch. Bei Bedarf kann dem Gießwasser auch Flüssigdünger hinzugefügt werden. Mit einer Gesamtbreite von 92 cm und einer Höhe von 88 cm ist der Wassersack perfekt für Bäume jeden Alters geeignet.
Dank des Reißverschlusses lassen sich mehrere Säcke miteinander verbinden, weshalb auch Bäume mit größeren Stammumfängen bewässert werden können.

Ist der Stamm deines Baumes sehr verästelt, es ist schwierig bis unmöglich einen Bewässerungssack anzubringen. In diesem Fall kannst Du den Sack auch über dem Wurzelwerk, in der Nähe des Baumes aufstellen. Bei jungen Bäumen möglichst in unmittelbarer Nähe, bei älteren Bäumen mit bereits ausgeprägtem Wurzelwerk sind sogar wenige Meter Entfernung möglich. Der Beutel ist durch sein festes Material recht standfest und bedarf nur einer kleinen Stütze wie etwa einem Holz-, Bambus- oder Metallstab. Diese Methode eignet sich auch sehr gut für Hecken und Sträucher.
Ist diese Art der Verwendung eines Baumsackes für Deinen Garten nicht geeignet empfehlen wir den Gieß-Donut, welchen Du auch in unserem Shop findest.

Der Bewässerungssack besteht aus äußerst robustem, hochformstabilen und UV-beständigen PVC und kann deshalb über mehrere Sommer hinweg verwendet werden. Lediglich zum Überwintern empfiehlt es sich, den Baumsack trocken und geschützt zu lagern.


Effiziente Langzeitbewässerung für Jung- und Bestandsbäume. Damit sparst Du Zeit, Wasser und damit auch Geld
6-8 Stunden Bewässerungszeit pro Füllung (75 L), nur 1-2 x pro Woche befüllen
Gleichmäßige, langsame Bewässerung
Über mehrere Jahre wiederverwendbar, da UV-beständig
Zwei reißfeste Schlaufen, ggf. zur Fixierung an Jungbäumen
Hochwertiger Reißverschluss
Einfache Montage

Anwendungstipps:
Lege den Bewässerungssack um den Stamm und schließe ihn mithilfe des robusten Reißverschlusses. Anschließend befüllst Du den Baumbewässerungssack mit einem Wasserschlauch oder der Gießkanne zunächst mit nur ca. 15 Liter und hebst den Beutel an den schwarzen Schlaufen an. Das ist sehr wichtig, denn andernfalls könnte das Wasser nicht aus dem Beutel abfließen. Anschließend den Bewässerungssack vollständig füllen.
Je nach Alter des Baumes, Witterungsverhältnissen und Bodenbeschaffenheit sollte der Baumbewässerungssack 1-2 mal pro Woche aufgefüllt werden.
Solltest Du Wasser aus der Regentonne oder der Zisterne verwenden wollen, dann dieses unbedingt durch ein Sieb laufen lassen, sodass die Löcher/Düsen nicht verstopfen.


Bewertungen

Gebe die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfe Anderen bei der Kaufenscheidung:

Das könnte Dich auch interessieren
Loading ...