dc-home-top-box-banner-img-header
dc-home-top-box-banner-img-background

Kunststoffschränke - die moderne Art zu wohnen

23.11.2021 14:12

In einer so hektischen und stressigen Welt wie unsere braucht jeder von uns eine Ruhe-Oase. In den meisten Fällen ist es unser Zuhause. Deshalb legen wir einen großen Wert darauf, unser Heim so gemütlich und heimisch zu machen, wie es uns möglich ist. Doch neben der warmen Atmosphäre braucht es eine Sache ganz dringend, um richtig abschalten zu können: Ordnung. Wer kennt es nicht, man kommt nach Hause und die Schuhe liegen quer im Flur, die Kindersachen verteilt in jeder Ecke und selbst im Garten liegt das Zubehör von der letzten Gartenarbeit noch wild herum. Selbst wenn man sich dann dazu aufrappelt, Ordnung zu schaffen, quellen die Schränke nur so über und die gemütliche Stimmung ist schon hinüber. Natürlich wäre die Lösung entweder auszusortieren oder einfach einen weiteren Schrank zu bestellen, aber wir möchten dir heute zeigen, wieso es sinnvoll und nachhaltig ist, bei deiner nächsten Bestellung auf einen Kunststoffschrank zu setzen.

Wo passen am besten Kunststoffschränke?

Um gleich mal eine Antwort auf diese Frage zu geben: überall. Dennoch sind Plastikschränke für manche Orte noch von größerem Vorteil. Wenn man in Google anfängt zu tippen, kommen einem gleich mehrere Antworten entgegen: Kunststoffschrank Outdoor, Kunststoffschrank Balkon und Kunststoffschrank Garten. Und das ist vollkommen richtig! Plastikschränke werden vor allem im Außenbereich benutzt. Und das hat einen wichtigen Grund: Unsere Kunststoffschränke für Gartenbenutzung sind komplett wasserdicht und resistent gegen Kälte. Egal also, welcher Sturm wieder über ihre Stadt zieht, der Gartenschrank aus Kunststoff wird dem standhalten können und sich dem Regen widersetzen. Hier nochmal zusammengefasst:

  • Outdoor-Plastikschrank
  • Balkonkunststoffschrank
  • Gartenschrank auf Kunststoff

Zwar sind Polypropylen-Schränke im Außenbereich sehr praktisch, dennoch passen sie auch hervorragend in den Innenbereich. Die meisten, die einen Keller haben, kennen das Problem: Die Decke ist von oben bis unten vollgepackt und man findet selten das, was man sucht. Ein paar mehr Schränke würden dem nicht schaden. Doch in vielen Kellern ist es nass und kalt und die Schränke, beispielsweise aus Holz, fangen nach einer Zeit das Schimmeln an. Kein schöner Anblick, das ist klar. Unsere Empfehlung daher: Kunststoffschrank für den Keller! Unser Kellerkunststoffschrank bietet nicht nur eine Menge Platz zum Einräumen, sondern hält auch Kälte und Nässe stand. So kannst du dich auf einen langlebigen und pflegeleichten Kunststoffschrank freuen! Solltest du auch mal kleine Besucher wie Mäuse im Kellerbereich haben, halten auch den kleinen Nagetieren die Kunststoffschränke stand. Im Keller haben ebenfalls viele Männer ihre ganz eigene Werkstatt. Das heißt vor allem: Es muss viel Stauraum geben! Schließlich sollen die ganzen Schrauben und sonstiges an Werkzeug nicht lose rumliegen. Auch hier eignet sich ein Werkstattschrank aus Plastik perfekt und schafft kurzerhand Ordnung in die eigene Heimwerkstatt. Durch das robuste Plastik können die Schränke kaum von den scharfen Werkzeugen beschädigt werden und es ist sogar beständig gegen Öle und Lösungsmittel. Gehen wir nun eine Etage weiter nach oben: in das Wohnbereich. Fast jede Hausfrau kennt das Dilemma. Wohin mit dem ganzen Zeug? Das fängt schon gleich in der Küche an: Wo sollen die ganzen Vorräte hin? Die Antwort kannst du dir wahrscheinlich schon denken: in den Vorratsschrank. Aber Achtung, auch hier kann es zu Feuchtigkeit kommen, wenn beispielsweise etwas ausläuft. Holz saugt die Nässe mit der Zeit ein, wogegen ein Plastikschrank resistent gegen Flüssigkeiten und Nässe ist. Keine Sorge, in unseren zu 100 % recyclingfähigem Polypropylen-Schränken können Lebensmittel ohne Probleme gelagert werden. Das Prinzip bei einem Haushaltschrank oder Putzschrank ist ähnlich. Werden beispielsweise Reinigungsmittel gelagert, kann es zum Auslaufen kommen. Giftige Chemikalien greifen fast jedes Material an, jedoch nicht unsere robusten Kunststoffschränke. An die Türen können sogar Schlösser angebracht werden, sodass der Haushaltschrank aus Kunststoff gleich kindersicherer wird. Wenn wir nun weiter zum Kinderzimmer oder Wohnzimmer gehen, schlagen wir eine etwas andere Art von Schrank vor. Eine Kissenbox aus Kunststoff. Die Kissenbox lässt sich nicht nur als Box zum Verstauen verwenden, sondern dient gleichzeitig auch als praktische Ablage oder als bequemer Sitzplatz für zwei Personen. Dank des modernen Designs passt die Box zu vielen Lounge-Sets und lässt sich daher vielseitig einsetzen. Die robusten Materialeigenschaften sorgen zusätzlich dafür, dass die Kissenbox besonders pflegeleicht und wetterfest ist. Du kannst dort Sofadecken, Kissen, Schlafsäcke und Sonstiges verstauen, dass sonst nur störend im Weg liegt. Das Kinderzimmer wird sofort ordentlicher, wenn Kuscheltiere und Co. nicht mehr wild umherfliegen.

Hier nochmal zusammengefasst:

  • Kunststoffschränke für Keller
  • Haushaltsschrank
  • Werkstattschrank
  • Vorratsschrank
  • Aufbewahrungsschrank
  • Kissenbox

Vorteile von Kunststoffschränken

Material und Langlebigkeit

Unsere qualitativhochwertigen Kunststoffschränke bestehen aus dem hochwertigem Material Polypropylen (PP). Dank dem zu 100 % recyclingfähigem Polypropylen (PP) ist auch das Aufbewahren von Lebensmitteln möglich. Das Material PP zeichnet sich zudem dadurch aus, dass es keinerlei Gerüche oder Feuchtigkeit aufnimmt. Dadurch ist der Plastikschrank langlebig und macht absolut keine Probleme hinsichtlich Pflege.

Resistent gegen…

Fast alles eigentlich. Das tolle an Kunststoffschränken ist, dass sie auch ohne Probleme draußen gelagert werden können, weil sie resistent gegen Kälte sind und von oben auch kein Regenwasser eindringen kann. Zudem sind sie sehr stabil und stoßfest, weshalb auch kleinere Gewitter kein Problem ausmachen. Außerdem können sie als Werkstattschrank oder Haushaltsschrank verwendet werden. Dank dem Material sind unsere Kunststoffschränke beständig gegen Öle und Lösungsmittel.

Benutzerfreundlichkeit

Je nach Schranktyp lassen sich unsere Schränke innerhalb von 5-15 Minuten aufbauen. Ein Kinderspiel, selbst für nicht erfahrene Heimwerker! Für eine optimale Nutzung befinden sich an vielen Schränken verstellbare Einlegeböden. Ein Beispiel von unserem Gartenschrank: Vier Ebenen, zwei davon verstellbar, bieten Platz für allerlei Dinge wie Handtücher, Spielsachen, Schuhe, Reinigungsmittel oder Bügeleisen, Tiernahrung, Werkzeug und vieles mehr. Dank der vertikalen Griffe können sogar Kette und Schloss an den Schrank angebracht werden. So kann der Schrank auch ohne Sorgen im Freien genutzt werden oder dient als praktische Kindersicherung. Stahlscharniere umstreichen weiterhin die hohe Qualität.

Hygienisch und leicht zu reinigen

Dank dem Material aus Polypropylen (PP), sind unsere Kunststoffschränke sehr einfach zu reinigen und bleiben stets hygienisch. Der hochwertige Kunststoff ist resistent gegen handelsübliche Allzweckreiniger und Waschmittel und kann daher ohne Probleme gereinigt werden. Da das Material keine Feuchtigkeit annimmt, können sich Bakterien und Schimmel kaum an der Oberfläche binden. Damit ist der Kunststoffschrank für draußen und innen perfekt geeignet!